Hallo und willkommen auf quietnoise! Mein Name ist Chris van Daele und als ausgebildeter Fachinformatiker arbeite ich als Projektmanager.

Tja, lang lang ist es mittlerweile her: Ein paar werden sich vielleicht wundern, die quietnoise.de doch noch als Online Musikmagazin in Erinnerung haben. Nun, ganz falsch ist das nicht. Das im Jahre 1999 unter dem namen rootsofdasource gestartete Musikmagazin wurde allerdings 2001 eingestellt. Es war zwar geplant, das ganze einem Relaunch zu unterziehen, doch das Magazin wurde Mitte 2001 endgültig auf Eis gelegt. Seit 2004 Zeit dient quietnoise.de als privater Blog, Arbeitsportfolio und Spielwiese für Techniken im Bereich Webentwicklung. Das Konzept vom Musikmagazin quietnoise habe ich allerdings in meiner Abschlussarbeit für das SAE Institute weiterverwendet.

Nach dem ich das SAE Institute erfolgreich als Multimedia Producer beendet habe, bin ich im September 2002 bei der in Düsseldorf ansässigen Werbeagentur moreinteractive in die Agenturwelt eingestiegen. Mittlerweile kann ich als Senior Web Developer mittlerweile auf über 18 Jahre Berufserfahrung im Bereich Webentwicklung zurückgreifen. Dies umfasst nicht nur die reine Umsetzung verschiedener Web-Projekte mit Hilfe aktueller Web-Technologien, sondern auch die technische Konzeption, Schulung und anschließende technische Betreuung der Projekte.

Um auch abseits der reinen Anwendungsentwicklung das Fachwissen auszubauen, habe ich 2016 eine Weiterbildung bei der IHK Köln zum Projektmanager absolviert und im Sommer 2016 mit einem IHK-Zertifikat erfolgreich abgeschlossen.

Neben der reinen Backend Entwicklung bei der in Köln und Hamburg ansässigen Internet Agentur Kuborgh, war ich parallel auch als technischer Projekt Manager tätig. Nachdem Kuborgh im Juli 2017 durch die Kölner Internet Agentur Interlutions übernommen wurde, bin seit Juli 2017 bei Interlutions als Backend Entwickler im Bereich Shopware und Laravel tätig.

Nach den vielen Jahren als Entwickler musste im Jahr 2018 eine kleine Veränderung her. Nachdem ich bereits in Teilen als technischer Projektmanager im Rahmen der Umsetzung diverser Projekte tätig gewesen bin, habe ich mich dazu entschlossen, meinen Schwerpunkt nicht mehr auf die technische Umsetzung von Projekten zu legen. Daher bin ich seit Mai 2018 ausschließlich als technischer Projekt Manager im Bereich E-Commerce und TYPO3 bei der in Köln ansässigen Internet Agentur sunzinet AG tätig.

Abschlüsse:

Certified Shopware Partner (Shopware / sunzinet AG, 2018)
Projektmanager (IHK Köln, 2016)
Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (IHK Düsseldorf, 2007)
Multimedia Producer (SAE Institute, 2002)

Täglich-Brot-Skills
Technisches Projektmanagement
Scrum & Kanban
Bedarfsanalyse und Konzeption
Prozessanalyse und -optimierung
Controlling
Etat- & Budgetverantwortung
Kundenworkshops & Präsentationen
Testautomatisierung
Shopware 5
TYPO3
PHP 5
Laravel Framework
SQL
REST- & SOAP-APIs
Previously on quietnoise
05/2018 - heute sunzinet AG, Köln
01/2018 - heute Freiberuflicher Entwickler & technischer PM
07/2017 - 01/2018 Interlutions, Köln
01/2016 - 06/2017 Kuborgh, Köln
01/2015 - 12/2015 Questback, Köln
05/2009 - 12/2014 Saatchi & Saatchi, Düsseldorf
10/2008 - 04/2009 P//MOD, Düsseldorf
01/2003 - 09/2008 BMZ+more, Düsseldorf
09/2002 - 12/2002 moreinteractive, Düsseldorf
05/2002 - 09/2002 Supervisor SAE Institute, Köln
04/2001 - 05/2002 SAE Institute, Köln
02/1999 - 04/2001 Leitung Musikmagazin quietnoise.de
06/2000 - 10/2000 Praktikum ecapella.com
10/1999 - 06/2000 Zivildienst